Imkerei

Hühnerrasse Hisex White

Pin
Send
Share
Send
Send


Züchter unterscheiden häufig Hisex White-Hühner aus der Vielzahl der Ei-Rassen von Hühnern. Vögel dieser Art haben ein schönes Aussehen und hohe produktive Eigenschaften. Sie zu züchten und zu züchten ist im Vergleich zu vielen ausländischen Rassen nicht schwierig. Die Eigenschaften des Kreuzes, die Merkmale seiner Kultivierung, Fütterung und Pflege werden in diesem Artikel beschrieben.

Beschreibung der Rasse Hichex White

Cross Hisex White wurde 1970 von niederländischen Züchtern durch die Kreuzung von Livorno in New Hampshire gezüchtet. Der Vogel ist klein, niedergeschlagen, proportionaler Körperbau. Das Rückgrat ist leicht. Verlegung wiegt 1,7-1,8 kg, Hahn - 2 kg. Auf dem Kopf befindet sich ein ziemlich großer blattförmiger Kamm. Bei Frauen hängt es an der Seite, aber nicht bei Hähnen. Seidige Federn. Farbe ausschließlich weiß.

Äußeres von Hühnerrasse Haysex White

Hichex Weiße Hühner sind aktiv. An einem Ort sitzen sie nicht. Sie müssen sich bewegen, um alles zu studieren. Die Art der Vögel ist ruhig (aber Hähne können Aggression gegenüber Rivalen zeigen).

Eigenschaften von Hisex White

Lesen Sie auch diese Artikel.
  • Schwarze Johannisbeere Exotica - Sortenbeschreibung
  • Grade Aubergine Vera
  • Alte Apfelbäume beschneiden
  • Sorten von Weißkohl

Wenn man die Eigenschaften von Hisex White-Hühnern überprüft, kann man verstehen, wie gut die Rasse ist und ob sie Mängel aufweist.

  • Das Fortpflanzungsalter bei Hühnern liegt zwischen 4 und 5 Lebensmonaten.
  • Eine Schicht pro Jahr ergibt ca. 300-315 Eier von hoher Qualität. Die maximale Eiererzeugung der Weibchen beträgt 2-3 Jahre.
  • Eier sind weiß. Ungefähres Gewicht im Durchschnitt 60-65 g.
Interessant! Hisex White Cross Hühnereier sind cholesterinarm. Dies bewirkt ihren hohen Nährwert und Nutzen.

Eine Schicht pro Jahr ergibt ca. 300-315 Eier von hoher Qualität.

  • Überlebensrate der jungen 99% bei richtiger Zucht.
  • Der Futterverbrauch ist durchschnittlich. Damit eine Henne 10 Eier legen kann, muss sie etwa 1,24 kg Futter aufnehmen.
  • Die Vögel sind klein, ihre Fleischqualität ist gering. Auch junge Menschen haben sehr zähes Fleisch. Es wird hauptsächlich zum Kochen von Tieren, Brühen, Aspik verwendet.

Merkmale der Wartung und Pflege

Damit sich die Vögel normal fortbewegen und nicht verletzen, müssen geeignete Bedingungen für ihre Unterbringung geschaffen werden.

  • Auf Wunsch können Sie diese Hühnerart in Käfigen halten. Im Gegensatz zu Hisex Brown gewöhnt sich der Vogel schnell an solche Bedingungen. Und doch glauben die Züchter, dass das Kreuz besser für die freie Zucht in Hühnerställen geeignet ist. Pro Quadratmeter sollten nicht mehr als 4 Personen sein.
  • Der Stall ist geräumig und hell gebaut. Darin wird die eingestellte Belüftung, aber Zugluft sowie Feuchtigkeit sind völlig ausgeschlossen!
  • Die Innentemperatur sollte im Sommer innerhalb von +25 und im Winter nicht unter +12 Grad Celsius liegen.
  • Sitzstangen werden im Durchschnitt in einem Abstand von 50 cm vom Boden hergestellt. Es ist wichtig, dass sie aus ihrem zuverlässigen Material gefertigt sind, nicht unter dem Gewicht von Vögeln brechen.

    Coop gebaut geräumig und hell

  • Damit die weißen Hühner von Hicex Eier nicht in abgelegenen Ecken tragen können, müssen gute Nester gebaut werden. Für 5 Hühner gibt es genug 1 Nest.
  • Im Durchschnitt sollte die Dauer der Tageslichtstunden 10-12 Stunden betragen. Im Winter müssen Sie daher nach Sonnenuntergang das Licht für einige Stunden einschalten.
  • Der Wurf besteht aus Stroh oder Sägemehl. Sie müssen es alle 2-3 Monate wechseln, damit es nicht zu stark verschmutzt.
  • Die Raumreinigung, Reinigung aller Oberflächen erfolgt alle 2-3 Tage. Andernfalls können Bakterien, Infektionen, Schädlinge und Hühner im Hühnerstall krank werden.

Krankheiten von Hisex White

Wir empfehlen, unsere anderen Artikel zu lesen.
  • Mais-Herbizide
  • Wann und welche Impfungen machen neugeborene Ferkel
  • Blühende Sträucher
  • Fischmehl für Hühner und Tiere

Im Vergleich zu Hisex Brown ist diese Art viel anfälliger für Krankheiten. Hisex White kann unter einer Vielzahl von Beschwerden leiden, aber der Grund für ihr Auftreten liegt meist in unsachgemäßer Pflege und Fütterung.

Ist der Hühnerstall verschmutzt, treten Schädlinge (Läuse, Zecken, Flöhe) auf. Sie tragen manchmal sehr gefährliche Krankheiten. Deshalb ist es wichtig, den Vogel sauber zu halten. Der Raum sollte ein Becken mit Sand und Asche sein, damit die Vögel selbst ihre Federn säuberten. Bei der Niederlage von Hühnern mit Würmern ist es notwendig, Deep-Vvet für die Behandlung zu verwenden. Pro Kilogramm Lebensmittel werden 3 g des Arzneimittels eingenommen. Die Mischung wird während der Woche gegeben.

Bei der Niederlage von Hühnern mit Helminthen ist es notwendig, zur Behandlung von Fludenvet zu verwenden

Interessant! Das Hauptproblem von Krankheiten ist, dass sie sich schnell in der Herde ausbreiten. Vögel werden schwächer und sterben in wenigen Wochen oder sogar Tagen. Es ist daher wichtig, das Problem rechtzeitig zu erkennen, damit Sie eine Epidemie verhindern können.

Krankheiten wie Windpocken, Salmonellose, Pullorose, Newcastle-Krankheit sind charakteristisch für diese Kreuzung. Aufgrund unsachgemäßer Fütterung kann sich eine Avitaminose oder Hypervitaminose entwickeln. Zugluft und Feuchtigkeit, niedrige Temperaturen können das Auftreten von Erkrankungen der Atemwege verursachen.

Wenn der Verdacht auf eine Krankheit besteht, müssen kranke Personen isoliert und der Tierarzt verständigt werden. Bestimmen Sie die Art der Krankheit, können Sie die Behandlung beginnen.

Wie man Hühner füttert

Wenn möglich, ist es ratsam, das Hühnerfutter Hisex White zu füttern, was jedoch nicht immer vorteilhaft ist, insbesondere wenn der Betrieb klein ist. Wenn Hühner mit einfachem Futter gefüttert werden, sollte die Langlaufdiät Getreide (Gerste, Mais, Weizen), Hülsenfrüchte (Erbsen), Gemüse und Gemüse enthalten. Eine Ebene wird besser getragen, wenn Sie dem Feed auch Vormischungen hinzufügen. Dies ist besonders wichtig im Herbst und Winter, wenn Hühnern frisches Gemüse und Gemüse fehlt.

Im Winter ist es zusätzlich zu Getreide erforderlich, der Ernährung Gemüse beizufügen.

Wichtig: Futter und Trinker sollten für alle Hühner ausreichen, damit sie nicht um die Meisterschaft kämpfen, während sie essen oder trinken.

Hisex White Hatching

Die Kosten von Hisex White für Jugendliche sind beträchtlich. Dies ist einer der Nachteile des Formulars. Schließlich ist es schwierig, sich selbst zu kreuzen. Tatsache ist, dass der Vogel in der 3. Generation seine charakteristischen Eigenschaften und seine Produktivität verliert. Um diesen Vogel zu züchten, müssen neue Personen gekauft werden, um die Herde zu aktualisieren.

Um die jungen, gebrauchten befruchteten Eier zu bekommen (Sie können auf dem Ovoskop nachsehen) und einen Brutkasten, da die Hühner dieser Art keine mütterlichen Eigenschaften haben. Nach der Inkubation werden die Küken in einen Brutapparat verpflanzt. In den ersten Tagen des Hühnerlebens wird die Temperatur im Broder bei + 27 ... + 33 Grad Celsius gehalten. Das Licht erlischt erst ab dem 3. Tag, zuerst für eine Stunde, und mit jedem neuen Tag werden weitere 15 Minuten hinzugefügt, bis der helle Tag 10-12 Stunden wird, wie bei Erwachsenen.

In den ersten Tagen des Hühnerlebens wird die Temperatur im Broder bei + 27 ... + 33 Grad Celsius gehalten.

Bereits am ersten Tag nach der Geburt unterscheiden sich die Hühner nach Geschlecht. Bei Hühnern ist die Daune in der Regel dunkler, näher an Braun und bei Männchen hell, näher an Gelb. Hühner wachsen schnell, aber es ist wichtig, sie richtig zu füttern.

Zunächst werden sie mit weichen Lebensmitteln (Eimarmelade, gehackte, gedämpfte Brennnessel, gedämpfter Brei) gemästet. Ab etwa der zweiten Woche können Sie sie auf Tierfutter, Gemüse, Trockengetreidemischungen übertragen. Es ist wichtig, dass Vögel immer Zugang zu sauberem Wasser haben.

Bewertungen der Rasse Hicex White

Um die Meinung der Züchter über Langlaufhühner Hisex White zu erfahren, können Sie sich die untenstehenden Bewertungen ansehen.

  • Lyudmila Ivanova: "Vor ein paar Jahren haben sie angefangen, Hühner zu züchten, aber seitdem sie ein Kreuz gekauft haben, hat die Produktivität stark gelitten. Jetzt haben sie Hisex White auf einer Hühnerfarm gekauft. Jeden Tag sind hochwertige Eier sehr lecker, mit einem reichen, leuchtend orangefarbenen Eigelb. Einige Eier werden zum Verkauf angeboten." weil es zu viele gibt. Die Hühner sind aktiv, lassen wir sie frei, um auf der Baustelle herumzulaufen. "
  • Victor Stepanyuk: "Cross Hisex White für die Heimzucht ist mehr als gut. Natürlich können sich Hähne manchmal gegenseitig bekämpfen, aber das ist nicht so beängstigend. Das Fressen eines Vogels ist nicht viel, die Produktivität ist erstklassig. Der einzige Nachteil ist die Fleischqualität, aber die Rasse ist Ei." auf einen köstlichen Geschmack zu warten, lohnt sich nicht. Wir züchten unser Highsex seit mehr als 3 Jahren und sind sehr zufrieden. Wir aktualisieren ständig die Vögel und kaufen mehr Jungtiere, damit sie ihre Qualitäten nicht verlieren, wenn sie züchten. "
  • Dmitry Gubsky: "Unter vielen Eiersorten zeichnen sich die Highsex durch eine hohe Produktivität in der Grundversorgung aus. Der Vogel ist einfach, aber schön, wenn man ihn pflegt. Er sieht dekorativ aus, verhält sich friedlich, obwohl er neugierig ist. Meine Frau und ich züchten White's Cross, bevor das Brown war. Natürlich." "Weiß gibt weniger Eier in der Größe, aber sie essen nicht so viel, wie es sich in der Praxis herausgestellt hat. Daher ist es rentabler, sie aufzubewahren."

Pin
Send
Share
Send
Send