Gartenarbeit

Sorte Birnen prominent

Pin
Send
Share
Send
Send


1958 wurde die Birne Vidnaya oder Lumpy, wie sie manchmal vom Volk genannt wird, gezüchtet. Die Autoren dieser Art waren die Züchter Yu. A. Petrov und N. V. Efimova. Gärtner halten die Sorte für zuverlässig, erprobt und würdig, im Hinterhofbereich angebaut zu werden. Aufgrund des hohen Ertrags und Geschmacks von Früchten ist die Sorte in vielen Ländern Asiens und Europas bekannt und gehört zur Elite-Gruppe.

Beschreibung der Birnensorte Prominent

Die Birnenvielfalt im Vordergrund - sehr interessant. Der Baum kann mehr als 5 Meter wachsen! Crohn breitet sich zuerst aus, wird dann aber für 4-5 Jahre pyramidenförmig. Die Hauptzweige sind mächtig. Die Kronenverdickung ist durchschnittlich. Die Farbe der ausgewachsenen Zweige ist hellbraun und die jungen sind dunkelbraun. Die Blätter sind grün, einige dunkelgrün. Die Oberfläche des Blattes ist glatt, gezackte Kanten. Blumen blühen gegen Ende des Frühlings.

Wichtig! Einer der Vorteile der Sorte ist, dass die Blüten am Baum nach Beendigung des Rückfrosts blühen.

Die Birnen sind groß, sie können eine Masse von 200 g erreichen, aber das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 160 g. Die Fruchtform ist mit einer unebenen Oberfläche verlängert - Rippen, Hügel, von denen der zweite Name - Lumpy. Die Schale ist dicht, angenehm gelbgrün gefärbt und bekommt nach vollständiger Reifung einen bernsteinfarbenen und orangefarbenen Farbton auf der Sonnenseite. Das Fruchtfleisch ist dicht, ölig, saftig und cremefarben. Getreidesorte ist nicht inhärent.

Birne sichtbares Foto

Der Geschmack ist süß mit einer leichten Säure, die schöner ist, als den Eindruck zu verderben. Verkostung mit 4,7 von 5 möglichen Punkten. Aroma ausgeprägt, Muskat.

Merkmale einer Birne prominent

Lesen Sie auch diese Artikel.
  • Wie man im Frühjahr Knoblauch füttert?
  • Sommerapfelsorten
  • Erdbeersorte Bereginya
  • Im Winter Karotten pflanzen

Wie jede andere Birnensorte hat prominent seine eigenen einzigartigen Eigenschaften.

  • Früchte regelmäßig, ohne Pausen. Die ersten Früchte erscheinen erst 4-5 Jahre nach dem Pflanzen.

  • Die Vidnaya-Birne gehört zur Gruppe der selbst wachsenden Sorten - es werden keine bestäubenden Bäume benötigt. Wenn Sie jedoch sehr hohe Erträge erzielen möchten, können Sie in der Nähe Sorten wie "Autumn Yakovlev" und "Rogneda" anpflanzen.

  • Birne hat eine ausgezeichnete Produktqualität. Die Früchte sind schön, ordentlich, auch wenn die Form ungleichmäßig ist, die Farbe gleichmäßig und "gesund" ist und sogar das Aroma hell und angenehm ist!

  • Die Transportfähigkeit ist nicht schlecht, aber Birnen müssen für einen langfristigen Transport eher im technischen Stadium als im Stadium der Verbraucherreife gepflückt werden, da sie sonst auf der Straße gewaschen werden können - dies ist jedoch eine saftige Sorte.

  • Es gibt Immunität gegen viele Krankheiten, was die Pflege des Baumes erheblich vereinfacht.

  • Die Sorte ist frostbeständig und hat keine Angst vor Dürre.

Vidnaya Pear gehört zur Gruppe der Samoplodnyh-Sorten

Wichtig! Obwohl eine Sorte viele positive Eigenschaften hat, beklagen die meisten Gärtner, dass es aufgrund der Höhe einer Birne manchmal unmöglich ist, zu ernten und zu beschneiden.

  • Von jedem Baum werden pro Saison 40-60 kg Birnen geerntet. Pro Hektar kommen durchschnittlich 100 Zentner.

  • Nach der Reife können Birnen ca. 3-4 Wochen am Baum hängen, ohne zu verderben, sie werden nur weicher. Sie fallen nicht, aber Wespen können anfangen, sie zu fressen. Wenn Sie nicht sehr lange ernten, fangen die Birnen direkt am Baum an zu faulen.

  • Die Ernte wurde buchstäblich vor unseren Augen geerntet. Selbst im Kühlschrank können reife Früchte nicht länger als 7 Tage gelagert werden!

  • Verwendung ist universell. Die Sorte ist sehr lecker frisch, zum Kochen einer Vielzahl von Gerichten, Konservieren (Marmeladen, Marmeladen, Kompotte, Säfte usw.) geeignet. Einige Gärtner stellen hausgemachten Wein aus der Ernte her.

Landefunktionen

Sämlinge werden zum Anpflanzen in der Regel in Baumschulen oder Fachgeschäften gekauft, die die Sämlingssorte dokumentieren können. Eine herausragende Birne ist in Bezug auf den Bodentyp nicht wählerisch, und dennoch wächst ein solcher Baum in Lehm oder sandigem Lehm besser und schneller.

Mulchen pristvolnogo Kreis Foto

Wichtig! Die Grube sollte im Voraus vorbereitet werden. Dies verringert das Risiko einer Vertiefung des radikalen Halses des Baumes, der sich auf der Erdoberfläche befinden sollte.

Wenn die Bepflanzung im Frühjahr erfolgt, wird die Grube im Herbst vorbereitet, und wenn im Herbst - in 3 Wochen. Es ist durchschnittlich 50x50x50 cm groß, manchmal sogar tiefer oder breiter, je nach Größe des Sämlings. Fruchtbares Land wird zum Anpflanzen aus Gartenerde, Humus vorbereitet. Traditionell wird am Boden der Grube ein wenig Drainage gelegt, dann fruchtbarer, vorbereiteter Boden.

Wenn 3 Wochen oder mehr vergangen sind, können Sie mit dem Pflanzen beginnen. Ein Sämling ist in der Grube installiert und mit Erde bedeckt. Es ist wichtig, den Hals des Baumes im Auge zu behalten, um ihn nicht versehentlich zu vertiefen. Nach der Landung wird der Boden verdichtet und mit 2 Eimern warmem Wasser bewässert.

Wie pflege ich eine Birne?

Wir empfehlen, unsere anderen Artikel zu lesen.
  • Gartenerdbeeren anbauen
  • Sensation der Rebsorte
  • Repair Strawberry - die besten Sorten
  • Die besten Paprikasorten

Pflege für Birnensorten Hervorragender Standard und umfasst alle Verfahren, die auch einem jungen, unerfahrenen Gärtner bekannt sind.

  • Im ersten Jahr nach dem Pflanzen wird wöchentlich gewässert, damit der Sämling Wurzeln schlagen kann. Ab dem zweiten Jahr ist es möglich, alle 2-3 Wochen oder weniger zu gießen, da sich das Wurzelsystem des Baumes zu entwickeln beginnt und selbständig Wasser aus den tieferen Erdschichten extrahiert.

  • Das Besprühen kann nur während der Blütezeit schaden, der Rest der Zeit ist es sogar nützlich für den Baum.

Wichtig! Sie können keine Birne der Sorte pflanzen, die in der Nähe der Eberesche sichtbar ist. Diese Pflanzen haben ähnliche Krankheiten und Schädlinge, so dass sie oft weh tun und die Erträge deutlich sinken.

  • Schnittbirnen werden trotz durchschnittlicher Verdickung der Krone jährlich durchgeführt. In den ersten 3-4 Jahren müssen Sie eine Krone formen, damit sie nicht sehr weiträumig wird. Dann ist es wichtig, das Wachstum von Pagonen zu kontrollieren, auszudünnen und auch jährliche Hygieneschnitte durchzuführen.

Spezielle Techniken zum Zuschneiden von Fotos

  • Die Fütterung erfolgt mit Bewässerung oder nach Regen - damit die Erde nass wird, frühestens aber 3 Jahre nach dem Pflanzen! Machen Sie im Frühjahr, falls erforderlich, Stickstoffdünger. Während der Knospungsphase werden Baumasche, Kräutertees oder Universalmineralkomplexe in den Baumstamm gegossen. Nach der Ernte wird der Baum mit Kali-Phosphor-Mineraldüngern mit Humus gefüttert. Wenn die Erde sauer ist, wird nach der Düngung auch Kalk hineingegossen.

  • Zusätzliche Wurzelverbände sind zulässig, während der Blütezeit jedoch völlig ausgeschlossen! In der Regel wird für einen solchen Dünger eine einfache Aschelösung hergestellt. Es ist nicht nur ein Nahrungsergänzungsmittel, sondern schützt den Baum auch vor Schädlingen und Krankheiten.

  • Im zeitigen Frühjahr und im Winter sind Skelettäste und der Stamm einer Birne sichtbar, um vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen.

  • Das Mulchen kann im Winter zum Schutz des Wurzelsystems oder im Sommer während einer Dürre durchgeführt werden. Der Mulch ist in einer Schicht von 15–20 cm im Kreis angeordnet, jedoch so, dass er den Baumstamm selbst nicht berührt, insbesondere wenn Kompost oder Humus verwendet wird!

  • Wenn der Baum krank ist oder Schädlinge auf ihm erscheinen, wird empfohlen, Fungizide und Insektizide zum Sprühen zu verwenden. Gängige, wirksame Medikamente sind Aktara, Decis Profi, Konfidor Maxi, Horus, Topas, Angio, Skor, Calypso, Karate Zeon, Champion, "Lufox", "Median Extra".

Ernte und Lagerung

Die erste Birnenernte ist ab Mitte August sichtbar. Die Birnen reifen ungleichmäßig und werden mehrmals geerntet. Damit die Ernte von hoher Qualität ist, werden Birnen auf eine bestimmte Weise vom Baum genommen. Zunächst wird die gereifte Ernte von der Sonnenseite geerntet, und die Birnen, die aus dem dunklen Teil des Baumes reifen, werden länger reifen gelassen, um sie mit Süße zu füllen.

Ernte Birnen Foto

Es wird nicht empfohlen, die gesamte gereifte Ernte sofort zu entfernen, wenn sie nicht verarbeitet oder verkauft wird. Der Grund ist, dass die Birne nicht sehr gut gelagert wird, es schnell mehlig wird, die Präsentation sich verschlechtern kann, beschädigte Früchte Saft machen - im Allgemeinen nichts Gutes.

Bewertungen zu Birnenvielfalt sichtbar

Birnen Sehen wie Gärtner, so ist es nicht verwunderlich, dass der Baum sehr häufig auf privaten Gehöften und in Gärten vorkommt. Manchmal wird es in industriellem Maßstab angebaut, aber auch auf großen Farmen, auf denen die Ernte zum Verkauf steht.

Birnenmarmelade Foto

  • Anatoly Volkov: "Prominent ist eine sehr gute Sorte. Es schmeckt nach südlichen Birnen - süß, saftig, duftend, und obwohl ich in der Moskauer Region einen Baum züchte. In der Pflege ist es nicht launisch, es schmerzt selten. Meine Familie hat nur ein Problem damit - was zu tun Ernte?! "

  • Zoya Guz: "Ich habe seit mehr als 15 Jahren eine Vielzahl von Birnen angebaut. Die meisten Früchte kommen in den Handel - sie werden sehr schnell gekauft. Die restlichen Birnen werden in Dosen abgefüllt und frisch verzehrt. Die Familie ist groß, daher legen sich Birnen nicht lange hin, obwohl es sich fairerweise lohnt, das zu sagen." Es gibt jedes Jahr viel Abfall, da die Ernte rapide abnimmt.

  • Vladimir Reshetnyak: "Ich habe vor 5 Jahren eine Birne dieser Sorte gepflanzt. Letztes Jahr habe ich die erste Ernte gesammelt. Die Birnen waren ziemlich groß, bis zu 200 g, wunderschön, aber was interessant ist, dass der Geschmack anders war. Die, die sonnig und südlich sind, sind süß, saftig und." die aus dem Norden sind sauer und adstringierend. Aber im Großen und Ganzen zufrieden. "

Sehen Sie sich das Video an: Gary Yourofsky - The Most Important Speech You Will Ever Hear (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send