Vieh

Die besten Ziegenrassen

Pin
Send
Share
Send
Send


Seit jeher züchten die Menschen Ziegen, um nahrhafte Milch, leckeres Fleisch und weiche Wolle zu bekommen. Die Qualität und Quantität all dieser Produkte hängt von der Rasse des Tieres und seinem Inhalt ab. Der folgende Artikel stellt die berühmtesten und besten Ziegenrassen vor, die sich durch hohe Qualitätsmerkmale auszeichnen.

Milchziegen

Toggenburger Rasse

Der Hauptwert von Ziegen war schon immer in der Milch. Milchziegen haben eine sehr hohe Nachfrage, weshalb die Züchter weiterhin daran arbeiten, die Rassen in diesem Bereich zu verbessern.

  • Die besten Milchziegenrassen werden seit langem von den Zaanen-Arten angeführt. Vertreter der Rasse sind Meister in der Anzahl der Erträge. Ein Tier kann pro Jahr bis zu 1000 kg Milch mit 4,5% Fett und einem Weltrekord von 3507 kg produzieren. Ziegen werden 100 kg schwer, Weibchen über 50 kg. Die erste Paarung ist ab dem Jahr möglich. Ein Züchter bekommt bis zu 4 Kinder mit einem Gewicht von jeweils 4,4 kg.
Interessant: Die meisten Futtermittel stammen von Zaanensky-Ziegen, die 3-4 Mal Nachwuchs bekommen haben.
  • Toggenburger Rasse ist klein. Frauen wiegen ungefähr 50 Kilogramm und Männer 70 Kilogramm. Farbe braun, verschiedene Nuancen. Die Milchigkeit ist hoch (bis zu 1000 kg / Jahr), die Milch dieser Ziege gilt als einzigartig in Geschmack und Zusammensetzung, daher ist sie sehr teuer und wird im Ausland zur Herstellung hochwertiger Milchprodukte verwendet. Einzelpersonen haben ein schönes, weiches Fell, das den ganzen Körper bedeckt. Es verträgt ein frostiges und gemäßigtes Klima, mag aber die Hitze nicht.
  • Wie andere Milchziegenrassen liefert die russische weiße Ziege eine gute Milchproduktion - bis zu 500 kg Milch mit 5% Fett in 8 Monaten Stillzeit. Geschieden in verschiedenen Klimazonen in ganz Russland und in einigen anderen Ländern. Beim Lämmern gibt das Weibchen nicht mehr als 2 Kinder, aber es ist häufiger 1. Das Gewicht eines großen Weibchens beträgt bis zu 50 kg, die Männchen sind 30-35 kg schwerer.
  • Nubische Ziege hat ein interessantes Aussehen. Sie hat lange, abgesenkte Ohren und Gliedmaßen. Die Körpergröße des Tieres beträgt ca. 90 cm. Der Körper ist nicht dick, länglich. Euterweibchen ordentlich geformt, im Verhältnis zum Körper. Frauen und Männer können Hörner haben. Unscented Milch, hohe Qualität. Bis zu 800 kg Milch mit einem Fettgehalt von 8% pro Jahr.

Ziegenfleisch

Lesen Sie auch diese Artikel.
  • Frühe Pflaumensorten
  • Warme Betten
  • Ovstuzhenka Süßkirschsorte
  • Wie und was man Entenküken von Geburt an füttert

Ziegenfleisch hat einen ungewöhnlichen Geschmack, aber wenn Sie es kochen können, übertrifft es Rind- und Lammfleisch. Daher wird Ziegenfleisch auch sehr erfolgreich gezüchtet. Was sind die besten Rassen von Ziegenfleisch Richtung inhaltlich vorteilhaft?

Kiko-Rasse

  • Kiko ist eine interessante Ziegenart mit einem Durchschnittsgewicht von 60-70 kg, aber es gibt noch mehr. Frauen bringen 2-3 Kinder mit. Junge gesunde, starke, schnell an Gewicht zunehmen. Milch geben wenig, aber die Kinder mehr als genug zu füttern.
  • Die Burenziege kann eine Masse von 95 kg erreichen, während Ziegen oft 135 kg wiegen! Diätetisches Fleisch mit einer kleinen Menge Fett in der Zusammensetzung. Farbe braun, aber es gibt Ausnahmen. Auf dem Kopf gibt es scharfe Hörner, Ohren sind ähnlich wie bei Nubian. Bockziegen sind ruhig, geben mehrmals im Jahr Nachwuchs. Im Wurf 2-3 Kinder bis 4 kg. Frauen gelten als fürsorgliche Mütter, aber Ziegen haben ein sehr kühles Temperament.
Interessant! Burenziegen geben nicht nur viel Fleisch ohne einen unangenehmen Geruch, sondern haben auch eine hohe Wachstumsrate und eine ausgezeichnete Immunität.
  • Griechische Ziegen waren von Griechenland - ihrem Heimatland - auf der ganzen Welt verbreitet. Die Fellfarbe kann sehr unterschiedlich sein. Das Gewicht von Personen beträgt ca. 60 kg. Das Fleisch ist sehr zart, saftig und riecht nicht nach Ziegenfleisch. Die Stillzeit dauert nicht länger als ein Jahr und während dieser Zeit erhalten sie bis zu 100 kg Milch. Er hat einen tollen Geschmack, fett.

Die besten Ziegenrassen

Berg-Altai-Ziege

Daunenziegenrassen werden zu hochwertiger Wolle gezüchtet, aus der verschiedene Stoffe und Fellprodukte hergestellt werden.

  • Pridonskaya Zuchtbeschränkung im Oberlauf des Don. Diese Ziegen sind weiße, schwarze, mausige Anzüge. Ihre Körper sind länglich, ihre Beine gerade. Pfui und Haut gehen zur Weiterverarbeitung. Sie machen verschiedene weiche Stoffe, warme Kleidung.
  • Die Rasse Orenburg ist bekannt für ihr angenehmes Aufsetzen, das bei der Herstellung der sogenannten Orenburg-Schals verwendet wird. Sie fühlen sich nicht nur angenehm an, sondern werden auch lange getragen.
  • Berg-Altai-Ziege hat einen entwickelten, starken Körper. Jedes Individuum wird auf einmal zu 800 g Flusen geschert. Wolle ist normalerweise schwarz, aber es gibt Ausnahmen. Gebrauchter Pelz zum Zubereiten verschiedener warmer Sachen.

Zwergziegenrassen

Wir empfehlen, unsere anderen Artikel zu lesen.
  • Vielzahl von Tomaten Gazpacho
  • Victoria Breed Turkeys - Inhaltstipps
  • Beschreibung Sorten von Knoblauch Komsomolets
  • Gurken Courage F1 - Sortenbeschreibung

Vor relativ kurzer Zeit begannen die Züchter, interessante Zwergziegenrassen zu züchten. Ihre Besonderheit ist, dass sie bei unbedeutender Futteraufnahme Milch und Fleisch geben. Diese erstaunlichen kleinen Kreaturen sind unter anderem ein Schmuckstück für jede Verbindung, daher werden sie oft als dekorative gezüchtet.

  • Die nigerianische Zwergziege sieht ihrem großen Verwandten sehr ähnlich. Nur die Größe des Tieres ist unterschiedlich. Die Tiere haben dünne Beine, entwickelte, große Euter. Tiere werden bis zu 60 cm groß, ihr Gewicht übersteigt selten 30 kg. Pelzfarben von hellen bis dunklen Farben, Flecken und Flecken anderer Nuancen sind ebenfalls möglich. Wolle ist nicht sehr dick, nicht lange. Pro Tag geben Sie bis zu eineinhalb Liter Milch mit einem Fettgehalt von 6%.
  • Das Modell des Anwesens hat kleine, gebogene Hörner, die es deutlich von anderen Arten unterscheiden. Die Höhe der Ziegen beträgt bis zu 50 cm bei einer Körperlänge von 70 cm und einer Masse von 25 kg. Das Fell ist dick, kurz und eher weich. Dunkle Farbe mit hellen Flecken oder Flecken. Pro Tag ergeben sich bis zu 2 Liter Milch 5% Fett. Es ist sehr lecker und enthält viele Nährstoffe.

Mini-Ziegen

Wichtig! Miniziegen brauchen besondere Aufmerksamkeit. Als erstes müssen Sie sehr vorsichtig mit der Pflege der Hufe und dem monatlichen Trimmen sein. Andernfalls könnten die Hufe anfangen zu faulen.
  • Kamerunziege wurde in Afrika gezüchtet. Diese Ziegen werden von der Tatsache geliebt, dass sie wenig essen - dreimal weniger als normale. Gleichzeitig versorgen sie den Züchter aber sowohl mit Milch (1 l / Tag, 5% Fett) als auch mit Fleisch (Einzelgewicht 30 kg), so dass es nicht verwunderlich ist, dass sie in kurzer Zeit auf der ganzen Welt unglaublich beliebt geworden sind. Rasse rot oder schwarz. Für eine Deckfrau können bis zu 2 Kinder mitgebracht werden. Nach der Geburt stehen sie sofort auf den Beinen. Sie haben ein sehr gutes Immunsystem und sind außerdem für das Training geeignet!

Es ist wichtig zu beachten, dass Zwergziegen auch ihre eigenen Richtungen haben. Zum Beispiel gibt Kameruner viel hochwertiges Fleisch, aber um Milch zu bekommen, ist es besser, nigerianische Ziegen oder ein Modell des Gehöfts zu kaufen.

Sehen Sie sich das Video an: Die 10 schonsten Ziegenrassen - Dokumentation Ziegen, Tiere, Tauernschecken, Blobe, Girgentana, HD (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send